Immobilienmarktreport Hannover 08/2020

By 24. August 2020 September 1st, 2020 Publikationen

Die Chancen für den Hannoveraner Immobilienmarkt stehen auch für die Zukunft gut

Hannover ist ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität und exzellenter Infrastrukturanbindung an Deutschland und ganz Mitteleuropa. Das sage ich nicht nur als gebürtiger Hannoveraner, sondern auch als Immobilienfachmann. Die Wirtschaft Hannovers weist eine ausgewogene Struktur, renommierte Unternehmen und vielfältige, sich dynamisch entwickelnde Branchen auf. Zusammen mit den elf Hochschulen macht dies die Stadt zu einem attraktiven überregionalen Arbeits- und Ausbildungsstandort. Als Wohnstandort lockt Hannover mit grünen Stadtparks, Seen, diversen Naherholungsangeboten im Umland und einer regen Kunst- und Kulturszene – 40 Theaterspielstätten, 55 Museen sowie diverse Galerien und Kunstvereinen.

Der Immobilienmarkt hat in den vergangenen Jahren enorm davon profitiert. Mieten für Büros und Wohnungen sowie Kaufpreise für Eigenheime erreichen Rekordniveau. Aufgrund des anhaltenden Bevölkerungswachstums und zu geringer Baufertigstellungen ist mit anhaltend hoher Nachfrage und steigenden Immobilienpreisen zu rechnen.

Ich wünsche eine anregende Lektüre.

Patrick Herzog
Geschäftsführer DKW GRUPPE

Jetzt downloaden