Weißestraße 30 Leipzig Stötteritz
Fragen zum Objekt?
Gerne übersenden wir Ihnen ein Exposé
oder beantworten Ihre Fragen zu diesem Objekt

+49 – 30 – 275 814 3 – 0 | berlin@dkw-gruppe.de

Die Immobilie

Das viergeschossige Wohn- und Geschäftshaus sowie das zweigeschossige Hinterhaus wurden im Jahr 1899 erbaut. Auf einer Gesamtnutzfläche von ca. 705 Quadratmetern verteilen sich sieben Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten. Bis 1996 wurden das Dach, die Fassade, das Treppenhaus, die Heizungsanlage sowie die Wohneinheiten erneuert. Die Liegenschaft befindet sich in guter Wohnlage und steht unter Denkmalschutz.

Die Lage

Stötteritz ist ein beliebter Stadtteil in Leipzig und ist geprägt von Gründerzeit- und Jugendstilhäusern. Nur fünf Autominuten vom Objekt entfernt befindet sich das Völkerschlachtdenkmal. Die Innenstadt ist sowohl mit ÖPNV als auch mit dem Auto in etwa zehn Minuten erreichbar. In unmittelbarer Umgebung gibt es Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen, Sportplätze, Arztpraxen sowie das Stötteritzer Wäldchen mit einem Freibad.