Lipsiusstr. 3 Leipzig
Fragen zum Objekt?
Gerne übersenden wir Ihnen ein Exposé
oder beantworten Ihre Fragen zu diesem Objekt

+49 – 30 – 275 814 3 – 0 | berlin@dkw-gruppe.de

Die Immobilie

Das viergeschossige Mehrfamilienhaus in der Lipsiusstraße im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg wurde im Jahr 1911 auf einem etwa 550 Quadratmeter großen Grundstück erbaut. Die Gesamtwohnfläche beträgt etwa 557 Quadratmeter und verteilt sich auf sieben Wohneinheiten. Das 1997 sanierte Haus saniert befindet sich in einem sehr guten Zustand und verfügt über einen begrünten Hinterhof.

Die Lage

Reudnitz-Thonberg liegt östlich vom Leipziger Stadtzentrum, welches in gut zehn Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Der Ortsteil ist geprägt von gründerzeitlichen Mehrfamilienhäusern und Bauten der 1920er-Jahre mit unterschiedlichsten Jugendstildekors. Es sind mehrere bekannte Parks in der Nähe des Objekts in der Kröbelstraße, die der Entspannung und Erholung dienen.