Blog

Immobilien-ABC

Immobilien-ABC
15. November 2018

Finanzierung

Ersterwerber einer Wohnung oder eines Mehrfamilienhauses sind häufig Erstkäufer und somit Immobilienlaien. Bevor sie ein Immobiliendarlehen aufnehmen, ist es daher wichtig, dass sich Käufer zunächst mit einigen Fachbegriffen auseinandersetzen.

Chemnitz Immobilien-ABC
30. Oktober 2018

Chemnitz

Im Jahr 1990 wurde aus Karl-Marx-Stadt wieder Chemnitz. Die etwa 250.000 Einwohner große Stadt wurde von der Immobilienbranche erst nach Dresden und Leipzig entdeckt, die beide als „Perlen des Ostens“ gelten. Dabei bietet Chemnitz gute Chancen für Investoren.

buergschaft Immobilien-ABC
15. Oktober 2018

Die Bürgschaft

Der Käufer einer Wohnimmobilie muss nicht immer unbedingt eigenes Kapital mit einbringen: Unter gewissen Umständen kann er einen Immobilienerwerb auch mithilfe einer Bürgschaft realisieren. Doch was gilt es in dem Fall zu beachten?

der bestandsbau Immobilien-ABC
28. September 2018

Der Bestandsbau

Bestandsimmobilien unterscheiden sich hinsichtlich des Baustils, der Technik und des Wertes unter Umständen sehr deutlich voneinander. Eine genaue Prüfung ist deshalb in der Regel unerlässlich.

Der Energieausweis Immobilien-ABC
14. September 2018

Der Energieausweis

Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen, vermieten oder verpachten wollen, müssen Kaufinteressenten spätestens bei der Besichtigung einen gültigen Energieausweis vorlegen. Auch, wenn die Immobilie in Inseraten zum Verkauf angeboten wird, sind Eckdaten anzugeben. Wer das versäumt, riskiert ein Bußgeld.

Eigentumsverwaltung Immobilien-ABC
28. August 2018

Die Eigentumsverwaltung

E – wie Eigentumsverwaltung Eigentumsverwaltung: Rundumbetreuung aus einer Hand Als zentrale Schnittstelle zu den Fachbereichen Technik, Asset Management, Vermietung und Facility Management ist die Hausverwaltung für den Eigentümer der erste...
Dachausbau Immobilien-ABC
27. Juli 2018

Der Dachausbau

Wer ein Dachgeschoss ausbaut, erhält wertvollen Wohnraum. Das gilt für das kleine Eigenheim genauso wie für ein großes Mehrfamilienhaus. Dabei sollte immer rechtzeitig geklärt werden, inwieweit der Ausbau einer gesonderten Genehmigung bedarf.

Baukindergeld Immobilien-ABC
16. Juli 2018

Das Baukindergeld

Viele Monate wurde in der Bundesregierung darüber kontrovers diskutiert, in welcher Form und wie lange das Baukindergeld gezahlt wird. Schließlich einigte man sich darauf, Anträge auf die Familienförderung auf insgesamt drei Jahre zu begrenzen. Doch das ist nicht der einzige Haken.

Warum Sie Ihre Immobilie absichern sollten Immobilien-ABC
2. Juli 2018

Die Absicherung

Eigentümer haben zunächst keine Versicherungspflicht. Wer eine Wohnung innerhalb einer Eigentümergemeinschaft kauft, sollte aber auf eine Wohngebäudeversicherung achten. Ohne diese Versicherung erfolgt sonst häufig kein Bankdarlehen.

DKW-Blog

Auf welche Mängel Gutachter bei der Vorort-Begehung stoßen Serie-baugutachter
5. Juni 2018

Auf welche Mängel Gutachter bei der Vorort-Begehung stoßen

Im dritten Teil der Serie erklärt Experte Martin Röser, was Sachverständige vor Ort erleben

Baugutachten im Internet Serie-baugutachter
18. Mai 2018

Baugutachten aus dem Internet vs. Baugutachter vor Ort

Im zweiten Teil der dreiteiligen Serie erklärt Experte Martin Röser, warum Baugutachten im Internet dem Vergleich mit einem Vorort-Gutachten nicht standhalten.

Marktwert, Verkehrswert und Beleihungswert Serie-baugutachter
2. Mai 2018

Marktwert, Verkehrswert und Beleihungswert

Im ersten Teil der dreiteiligen Serie erklärt Experte Martin Röser, inwieweit sich die Begriffe Marktwert, Verkehrswert und Beleihungswert voneinander unterscheiden und warum eine Differenzierung wichtig ist.

Im Umland steigt die Zahl der Baugenehmigungen – beflügelt diese Nachricht auch Berlin-2 Blog
17. April 2018

Im Umland steigt die Zahl der Baugenehmigungen – beflügelt diese Nachricht auch Berlin?

In Berlins Umland ist die Bevölkerung binnen vier Jahren um 5,6 Prozent gewachsen. Das ist eine deutliche Beschleunigung gegenüber der Phase vor 2012. Insgesamt 27.000 neue Wohnungen entstanden dort in den vergangenen Jahren. In Berlin hinken hingegen die Neubauzahlen hinterher.

Internationale Investoren drängen auf den deutschen Markt Blog
15. März 2018

Internationale Investoren drängen auf den deutschen Markt – sind Immobilien für private Käufer jetzt noch bezahlbar?

Im vergangenen Jahr erreichten Transaktionen für Gewerbe- und Wohnimmobilien neue Höchstwerte. Insgesamt rechnet die Branche für 2018 mit einer leichten Preisabschwächung. Berlin, Leipzig und Dresden könnten wieder eine Ausnahme bilden.

Blog
1. März 2018

Sieben Metropolen zählen zu den A-Städten – warum Leipzig die nächste A-Stadt werden könnte

Investoren konzentrieren sich bei Wohnportfolios vor allem auf A-Städte wie Berlin, München und Düsseldorf. Sie stehen für Wertbeständigkeit, doch gerade dort sinken wegen fehlender Neubauten die Renditen. Hingegen holen einzelne B-Städte nun auf.

mehr geld fuer den wohnungsbau Blog
7. Februar 2018

Mehr Geld für den Wohnungsbau: Die Richtung stimmt, die Details nicht alle

Die künftige Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag höhere Investitionen in den Wohnungsbau angekündigt. Das ist im Kern eine gute Nachricht. Wären da nicht die geplante Verschärfung der Mietpreisbremse und eine Erhöhung der Sanierungskosten für Vermieter: Sie erschweren die Pläne, anstatt ein eindeutiges Signal für Neubau zu setzen.

wie zufrieden ist die Immobilienbranche Blog
30. Januar 2018

Wie zufrieden ist die Immobilienbranche?

Das Institut der Deutschen Wirtschaft gibt einen optimistischen Marktausblick für 2018. Doch die Entwicklungschancen beim Wohnungsbau in den Metropolen stoßen an ihre Grenzen. Was geschehen muss, damit sich das ändert.

baugenehmigungen Blog
17. Januar 2018

Baugenehmigungen in Berlin: Darf es etwas mehr sein?

Baugenehmigungen: Darf es etwas mehr sein? In Berlin stieg die Zahl genehmigter Wohnungen nur leicht. Initiativen sind nicht in Sicht. Dabei könnte Sachsen ein gutes Vorbild sein.

Blog
18. Dezember 2017

Denkmalschutz ist Schutz am Denkmal

In Leipzig arbeiten Projektentwickler und Denkmalschutzamt Hand in Hand. Wie funktioniert es in Berlin?

Verletzt die Hauptstadt das Vergaberecht Blog
1. Dezember 2017

Verletzt die Hauptstadt das Vergaberecht?

Laut Landesverfassung ist festgeschrieben, dass Berlin Wohneigentum fördern muss. Den Senat scheint das eher unberührt zu lassen.

Dachausbau Berlin Blog
13. November 2017

Dachausbau von privater Hand oft schneller

Investoren kaufen zunehmend ältere Bestandsimmobilien. Oft ist dann unterm Dach noch ausreichend Platz für Wohnungen. Doch wer sollte sie ausbauen?

Baulücken als Bauland ausschreiben Blog
2. November 2017

Baulücken als Bauland ausschreiben

Sind alle Grundstücke in einer attraktiven Stadt bereits komplett vergeben? Das hört sich manchmal so an, wenn Politiker vom Wohnraummangel sprechen. Doch zumindest im Bestand vieler deutscher Metropolen gibt es...
60er Jahre Bauten Asset Klasse Blog
18. Oktober 2017

60-er Jahre-Bauten als neue Asset-Klasse

Berlin wird von Touristen wegen seiner zahlreichen Sehenswürdigkeiten und seiner Geschichte, aber auch aufgrund seiner vielen Gründerzeitbauten geschätzt. Da zieren Stuckfassaden ganze Straßenzüge wie etwa am Kurfürstendamm. In den Gebäuden...
Leipzig holt auf Blog
4. Oktober 2017

Leipzig holt auf

Dynamische Märkte finden sich nicht nur in Berlin oder Dresden, sondern auch in Leipzig. Allein von 2015 bis 2016 fand ein Zustrom von 17.000 Einwohnern statt. Die mit 582.000 Einwohnern...
Berlin Metropole mit Wirtschaftswachstum Blog
27. September 2017

Berlin – Metropole mit Wirtschaftswachstum

Dieser Stadt wird das Wachstum nicht so schnell ausgehen. Jährlich ziehen etwa 40.000 Menschen neu in die Metropole, es verlassen sie nur wenige. Der Druck auf den Wohnungsmarkt wächst. Sternförmig...